Sie sind hier: Aktuelles
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum Sitemap

Suchen nach:

Aktuelles

Hier kann jeder ortsansässige Verein, jede Gemeinschaft und Vereinigung Aktivitäten, Veranstaltungen wie Straßenfeste, Flohmärkte und/oder Versammlungen ankündigen.Die Mitteilung bleibt dann vier Wochen online bevor sie wieder von der Webseite genommen wird.

Veranstaltungen in 2022 in St. Johann
Wie bereits angekündigt, werden wir mit unseren Vereinen und Institutionen in 2022 wieder einige Veranstaltungen durchführen.
Den entsprechenden Veranstaltungskalender finden Sie unter "Termine in St. Johann".

Termine in St. Johann (einfach anklicken)

Derzeit sind "Gelbe Säcke" vergriffen.
Trotz mehrmaliger Anforderung erhält die Ortsgemeinde keine Nachlieferung.
Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel sind ebenfalls keine "Gelben Säcke" mehr erhältlich.

Weitere Informationen:
PreZero Service West GmbH
Info-Hotline:
0800 / 1889966
Mail: service.lkmayenkoblenz.de@prezero.com
Internet: www.prezero.de
www.kreislaufwirtschaft-myk.de

Weihnachtsbaumsammlung in Sankt Johann - Stand 05.01.2022 -
Auf Grund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie wird die Sammlung der
Weihnachtsbäume in Sankt Johann nach 2021 zum zweiten Mal nicht wie üblich durch die
Freiwillige Feuerwehr St. Johann durchgeführt.
Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz wird die Abholung selbst organisieren.

Die ausgedienten Tannenbäume werden am Freitag, den 28.01.2022, in der Ortsgemeinde
abgeholt.
Die Bürger*innen von Sankt Johann werden gebeten, die Bäume ohne Baumschmuck, gut sichtbar am Straßenrand zu platzieren.

Sternsinger Aktion in Sankt Johann
Auch im Jahr 2022 möchten die St. Johanner Sternsinger den Segen in die Häuser bringen und Spenden für notleidende Kinder sammeln.

Auf Grund der geltenden Corona-Verordnung ist nun die traditionelle Tür-zur-TürWanderung nicht möglich und somit hat sich die Kirchengemeinde in St. Johann etwas besonderes einfallen lassen.

Im Laufe dieser Woche werden kleine Tütchen in den Haushalten mit einer Informationsbroschüre über die „Aktion Sternsinger“ des Kindermissionswerkes und des Segenswunschstreifens verteilt.

Als Highlight ist in dieser Tüte ein QR-Code beigelegt. Wenn dieser QR-Code eingescannt wird, landet der Nutzer auf der Webseite von YOUTUBE mit einem tollen Gesangsvideo der St. Johanner Sternsinger.

Weiterhin ist für eine Spendenabgabe eine Sternsinger-Haltestelle eingerichtet. Diese befindet sich in der Pfarrkirche St. Johannes und ist geöffnet am 09. Januar 2022 von 10:15-13:00 Uhr.
Die St. Johanner Sternsinger bedanken sich für jede Spende.

Impfangebot für Kinder im Gemeindehaus
Am 14.01.2022 ab 15.00 Uhr findet im Gemeindehaus (Alte Schule) für St. Johanner Kinder von 5 -11 Jahren eine Impfaktion statt.

Verantwortlich für die Impfung ist die „Hausärztliche Gemeinschaftspraxis am Markt Helmut Sondermann & Dr. Barbara Himmel“, Mayen.

Verwendet wird der Kinderimpfstoff von BioNTech. Eine vorherige Anmeldung der Kinder ist zur optimalen Koordination des Ablaufs erforderlich. Anmeldungen können während den Sprechstunden im Gemeindehaus, mittwochs und freitags von 17.30 – 18.30 Uhr entgegengenommen werden.

Anmeldungen können auch über die Mailadresse der Ortsgemeinde erfolgen OG-St.Johann-Vordereifel@t-online.de. Ich leite die Anmeldungen weiter. Die Anmeldungen können noch bis Mittwoch,12.01.2022, erfolgen.

Entsprechende Aufklärungsbögen werden zur Verfügung gestellt.

Die Kinder können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten und zusätzlicher schriftlicher Einwilligung aller Erziehungsberechtigten geimpft werden.

Unter Einhaltung der Corona-Regeln und der Maskenpflicht sind zum Impftag mitzubringen:
– Impfausweis
– Kinderausweis/Personalauweis von Kindern und Erziehungsberechtigten
– Krankenkassenkarte des Kindes

Auf das Impfangebot möchte ich hiermit hinweisen.
Rainer Wollenweber
Ortsbürgermeiste

Information zur Streu- und Räumpflicht; Stand: 13.12.2021
Wenn Schnee und Eis kommen, stellt sich alljährlich die Frage: „Wo, wann, wie und vor
allem wer muss streuen?“ Hiermit möchte die Ortsgemeinde die Grundstückseigentümer,
Nutzungsberechtigten und sonstigen Verpflichteten von bebauten und unbebauten
Grundstücken in St. Johann auf ihre Räum- und Streupflichten hinweisen.
Die Räum- und Streupflicht ist in St. Johann per Satzung geregelt. Gemäß der sog.
Straßenreinigungssatzung sind die oben genannten Anlieger verpflichtet, bei
einsetzendem Schneefall die Fahrbahnen bis zur Straßenmitte und außerdem die
Gehwege unverzüglich vom Schnee zu räumen. Weiterhin ist die Benutzbarkeit der
Gehwege und Straßen durch Streuen von abstumpfenden Mitteln herzustellen. Die
Nutzung von Salz empfiehlt die Satzung nur ein einem eingeschränkten Maße für
besonders gefährliche Glatteisstellen. Evtl. vorhandenes Eis ist aufzuhacken und zu
beseitigen. Bei Schneefällen während der Nachtzeit ist der Schnee bis spätestens 7 Uhr
zu räumen. Die Streupflicht erstreckt sich auf Gehwege und besonders gefährliche
Fahrbahnstellen bei Glätte. Soweit kein Gehweg vorhanden ist, gilt als Gehweg ein
Streifen von 1,50 Meter Breite entlang der Grundstücksgrenze.
Die Straßen sind erforderlichenfalls mehrmals am Tag so zu räumen und zu streuen, dass
während der allgemeinen Verkehrszeiten (7 bis 20 Uhr) auf den Gehwegen,
Fußgängerüberwegen und besonders gefährlichen Fahrbahnstellen keine Rutschgefahr
besteht. Schnee und Eis sind so zu lagern, dass Fußgänger und Fahrzeuge nicht
behindert werden.
Die vorgenannten Pflichten obliegen auch den Eigentümern von unbebauten
Grundstücken. Der Einsatz von öffentlichen Räum- und Streufahrzeugen befreit die
Anlieger nicht von der Räum- und Streupflicht. Entsteht durch die Missachtung dieser
Verpflichtung ein Unfall, kann der Anlieger des jeweiligen Grundstücks auch von Dritten
haftbar gemacht werden.
Es ergeht die Bitte an alle betroffenen Grundstückseigentümer und sonstigen
Verpflichteten, ihrer Streu- und Räumpflicht rechtzeitig und im beschriebenen Umfang
nachzukommen.
Wer also sowohl Glätteunfälle als auch unnötige Kosten vermeiden will, sollte seiner
Räum- und Streupflicht nachkommen.
Die vollständige Straßenreinigungssatzung finden Sie unter
Satzungen der Ortsgemeinde (www.st-johann-eifel.de)