Aktuelles

Neuer Termin Dorfmoderation

Einladung

Die Ortsgemeinde St. Johann und die Dorfplanerin Nathalie Franzen laden ein

zu einem Gespräch interessierter Bürger zum Thema "Infrastruktur in St. Johann" und der AG "Infrastruktur" am Mittwoch, 11.05.2022, 18:30 - 20:00 Uhr

und aller Vereine und der AG "Dorfgemeinschaft und Vereine"
am Mittwoch, 11.5.2022, 20 Uhr im Gemeindehaus.

Themen sind bzw. die Verkehrssituation, die Frage der Versorgung mit Grundnahrungsmitteln, Solar- und Windkraft, Schule, Kiga und vieles mehr zum Thema "Infrastruktur" sowie die Vereinsaktivitäten in St. Johann, Angebote für spezielle Altersgruppen, Jugendarbeit, Nachwuchsfragen, Integration Zugezogener und die Wünsche der Vereine an die weitere Dorfentwicklung. Außerdem sollen die bisherigen Vorschläge der AG "Dorfgemeinschaft und Vereine" erörtert werden, das sind u.a. die Erstellung eines "Willkommen-Pakets" für Neuzuziehende und gemeinsame Projekte von Vereinen.

Ziel des Gespräches ist es, die Vorschläge und Ideen der Vereine im Zuge der Dorferneuerung St. Johann umzusetzen und sie bei ihren Aktivitäten zu unterstützen.

Nehmen Sie teil, diskutieren Sie mit, denn:
Dorferneuerung lebt vom Mitmachen!!

Die Veranstaltung findet nach dem jeweils gültigen Stand der Corona-Verordnung des Landes statt, auf Wunsch auch mit med. Maske.

Sachbeschädigung

Mutwillige Sachbeschädigung auf dem Dorfplatz

Der Brunnen in der Mitte des Dorfplatzes (gehauener Basilisk) wurde durch Steine,
die von der Friedhofsmauer gewurfen wurden, beschädigt. Es handelt sich hierbei
um eine gemeinschädliche Sachbeschädigung, die nicht hingenommen wird.
Sofern sich der oder diejenige Person im Gemeindebüro meldet, wird von weiteren
Maßnahmen, die über die Schadenregulierung hinausgehen, abgesehen.
Rainer Wollenweber
Ortsbürgermeister

Fotos Sachbeschädigung

Bauarbeiten in der Barbarastraße

Sankt Johann: Fortsetzung der Bauarbeiten in der Barbarastrasse

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Sankt Johann hat in seiner Sitzung am 23.03.2022 mit der Auftragsvergabe für den Teilausbau der Barbarastrasse III. Bauabschnitt an die Firma Eurovia die Fortsetzung des Ausbaus der Gartenstraße/Barbarastrasse beschlossen.
Am 08.04.2022 trafen sich Vertreter der Ortsgemeinde (Bürgermeister Rainer Wollenweber, 2. Abgeordneter Josef Hövelmann), der ausführenden Firma Eurovia (Herr Hammes, Herr Oestereich, Herr Quirbach -Bauleitung-), der Verbandsgemeinde Vordereifel (Herr Schumacher, Herr Atzor) sowie das zuständige Ingenieurbüro Fassbender-Weber (Herr Fassbender) um das weitere Vorgehen zu besprechen.
Es wurde vereinbart, mit den Arbeiten in der zweiten Maiwoche 2022 zu beginnen. Damit einhergehend wird der Teil der Barbarastrasse von der Bushaltestelle bis zur Einmündung in die Mayener Straße gesperrt. Die Nutzung der Parkplätze an der Bushaltestelle wird während der Bauarbeiten weiterhin möglich sein.
Das Beweissicherungsverfahren an Gebäude- oder Grundstücksteile (Einfriedungen, Anpflanzungen, Laternen, Pflasterbelag, Lichtschächte etc.) wird am 19.04.-20.04.2022 von einem beauftragten Ingenieurbüro durchgeführt.
Die Ortsgemeinde wird kurz vor Baubeginn nochmals mit weiteren detaillierten Auskünften separat informieren.

Mitteilung der Ortsgemeinde St. Johann

Kirmes 2022

Kirmes 2022

Aufgrund von Terminüberschneidungen bei den für die Kirmes geplanten Ausstellern wird dieses Jahr der vorgesehene Termin für diese Veranstaltung am 25.06 - 27.06.2022 auf den 02.07.- 04.07.2022 verschoben.

Mitteilung der Ortsgemeinde St. Johann

Erhöhung Wasserentgeltgebühren

Mehr unter Verwaltung - Amtliche Bekanntmachungen >>>

Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Für Personen, bzw. Wohnungsgeber, die ukrainische Kriegsflüchtlinge aufgenommen haben, und sich für diesen Personenkreis engagieren und ihn unterstützen wollen, stellen sich einige Fragen die wir nachstehend in Kürze beantworten wollen.

Informationen und Hinweise für eingereiste Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine finden sich unter dem nachfolgenden Link zum Downloaden.

Infos Kriegsflüchtlinge

Informationen und Hinweise zum Downloaden >>> [216 KB]

25 Jahre Kita Leitung

Kita-Leiterin in Sankt Johann feiert 25-jähriges Dienstjubiläum


Alexandra Oster ist bereits über 25 Jahre bei der Ortsgemeinde beschäftigt. 1996
fing sie als Gruppenleiterin in Kindertagesstätte an. Bereits nach zwei Jahre wurde
ihr die Leitung dieser Einrichtung übertragen. In dieser Zeit arbeitete sie mit
insgesamt vier Ortsbürgermeistern zusammen.
Alexandra Oster hat die Entwicklung der Kindertagesstätte entscheidend geprägt und
neuere Entwicklungen fachgerecht umgesetzt. Dies gilt insbesondere für das neue
Kindertagesstättengesetz, welches am 01.07.2021 in Kraft getreten ist. Eine
besondere Herausforderung ist die Umsetzung der jeweils geltenden Corona-
Regelungen. Hierbei sind ständig neue Maßnahmen zu treffen, die Alexandra Oster
und ihr Team entsprechend organisiert haben.
Ortsbürgermeister Rainer Wollenweber bedankte sich bei Frau Oster für die
geleistete Arbeit zum Wohle der Kinder und auch der Ortsgemeinde.

Foto KiTa Leitung

Veranstaltungen

Veranstaltungen in 2022 in St. Johann

Wie bereits angekündigt, werden wir mit unseren Vereinen und Institutionen in 2022 wieder einige Veranstaltungen durchführen.
Den entsprechenden Veranstaltungskalender finden Sie unter "Termine in St. Johann".